C date preise

C date preise
3 Monate: 49,90 €/Monat. 6 Monate: 39,90 €/Monat. 12 Monate: 29,90 €/Monat.

Gesamt ,00 EUR In einer Woche bist du locker 1. Casual Dating-Plattformen wie C-Date sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, all diese Ausgaben mit einer im Vergleich geringen Grundgebühr zu umgehen. Fünf Gründe, warum die Premium-Mitgliedschaft sich lohnt Fünf Gründe, warum es sich lohnt Premium-Mitglied bei C-Date zu werden hoher Frauenanteil, durch fehlende Kosten für Frauen herausragendes Niveau und viele Erfolgschancen diskretes Dating mit manueller Fotofreischaltung Zahlung per Scheck für totale Anonymität keine Verlängerung bei rechtzeitiger Kündigung C-Date ist eines der bekanntesten Portale, wenn es um das Thema Casual Dating geht.

Auf vielen Plattformen, die eher erotisch orientiert sind, ist das Niveau geradezu unterirdisch. Besonders die weiblichen Mitglieder leiden darunter, wenn sie immer wieder per Nachricht belästigt werden, teilweise sogar mit unerwünschten Aktfotografien. Bei C-Date hingegen wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass sich auch weibliche Mitglieder wohlfühlen. So unfair, wie das auf den ersten Moment klingt, ist das aber gar nicht.

Casual Dating ist nur möglich, wenn sich auch Frauen trauen ihre Wünsche offen auszuleben. Was nutzt dir ein günstiges Portal, auf dem auch die Frauen bezahlen müssen, wenn der Männeranteil dreimal so hoch liegt wie der Frauenanteil? Es ist kein Geheimnis, dass C-Date auch gern von verheirateten Personen genutzt wird. Hat der Ehepartner Zugriffs aufs Konto oder auf die Kreditkartenabrechnung, ist besondere Vorsicht gefragt.

Um ganz sicher zu gehen, dass dein Abenteuer auch wirklich ein Geheimnis bleibt, kannst du deine Kosten ganz bequem per Scheck begleichen. Wahlweise besteht auch die Möglichkeit einer Bareinzahlung am Bankschalter. So gehst du sicher, dass dein Partner nichts über dein Geheimnis herausfindet. Wir raten dir daher dazu, dein Abonnement zunächst direkt nach dem Kauf wieder zu kündigen.

Wenn es abläuft und du merkst, dass du gern weiterhin zahlendes Mitglied bleiben möchtest, buchst du eben einfach neu. Chris Pleines Gründer von ZU-ZWEIT. In zahlreichen Fernseh-Interviews und Presse-Anfragen gibt er immer wieder Tipps rund ums Online-Dating. Neumitglieder bei C-date im August im Vergleich Hier siehst du, wie sich die Mitgliederzahlen bei C-date im Vergleich zu anderen Anbietern entwickeln 1.

Die Suche nach Kontakten funktioniert über diskrete Kontaktvorschläge, die einem anhand von seinen Profilangaben und Suchkriterien gemacht werden. Als Mann auf der Suche nach einem unverbindlichen Sexdate oder Seitensprung sollten Sie die Kosten nicht scheuen. Die Nutzer von C-Date suchen erotische Abenteuer und Sex ohne Verpflichtungen. Damit will man den Ladies den Schritt zum erotischen Abenteuer noch schmackhafter machen. Auf dieser Webseite hingegen wissen Frauen mittlerweile, dass hier niveauvolle Herren nach einem aufregenden Abenteuer oder eine Affäre suchen. Das gibt's für den Preis einer Premium Mitgliedschaft Allein in Deutschland haben sich seit der Gründung bereits knapp 3,8 Millionen lusthungrige Frauen und Männer bei C-Date registriert. Wie sind die Preise? Laut verschiedenen Quellen sind bei C-Date 3,8 Millionen Deutsche angemeldet. Je nach Vertragslaufzeit berechnet C-Date Kosten von 6,90 bis 14,90 Euro im Monat. Was ist auf C-Date kostenlos? Denn Fotos gucken und erotische Mails versenden ist Fehlanzeige. Die Gebühren für Männer und Paare halten viele Spinner und Fakes fern. Das kostet C Date für Männer Männer dürfen sich sich als Basis-Mitglied auf dem Portal "ein wenig" umschauen, ohne dass dafür bei C-Date Gebühren anfallen. Der Anbieter richtet sich nur an private Personen, also an ganz normale Menschen wie Du und ich, die einfach nach Abwechslung im Bett suchen. Aber auch sie können einige bei C-Date kostenlos ausprobieren. Somit kommen einige wichtige Funktionen des Casual Dating-Anbieters erst nach dem Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft zum Einsatz. Du kannst Dich zwischen den folgenden Optionen entscheiden: Laufzeit.{/PARAGRAPH}C-Date – Preise und Gebühren · ab 49,90€ / Monat · ab 39,90€ / Monat · ab 29,90€ / Monat. Wofür fallen Kosten an? Die Kosten für die Premium-Mitgliedschaft liegen bei C-Date im gehobenen Bereich. Dabei kannst Du auswählen, ob Dein Profilfoto für alle Mitglieder sichtbar sein soll oder ob es für andere zunächst verschwommen angezeigt werden soll, damit Du nicht von Bekannten erkannt wirst. Die Nachrichten können dennoch nicht gelesen werden. Sprich: Wenn die Herren der Schöpfung mehr auf Tuchfühlung gehen wollen, müssen Sie einen Obulus für das aktive Kommunizieren und die Kontaktaufnahme zu einer erotikbegeisterten Lady einkalkulieren. Für die Kosten der Premium-Mitgliedschaft können Sie: Nachrichten lesen.{/PARAGRAPH} Gerade bei den kostenfreien Portalen werden Sie kaum auf reale Frauen treffen. C-Date ist sehr einfach zu handhaben. Für Frauen ist bei C-Date alles kostenlos. Unanständige Mitglieder können gemeldet werden, damit das C-Date-Team sie unter Beobachtung nimmt. Sollte es C-Date nicht möglich sein, Ihnen ausreichend Kontakte präsentieren zu können, verlängert sich Ihre Premium-Mitgliedschaft kostenlos bis die entsprechende Anzahl an Vorschlägen erreicht wurde. Der Kundensupport kümmert sich sehr schnell um solche Fälle und verbannt sie vom Portal. Damit ist ein lockeres Treffen gemeint, bei dem es hauptsächlich um Sex geht. C-Date zeichnet sich dadurch aus, dass die Mitglieder ein hohes Niveau haben und der Frauenanteil relativ hoch ist. Du hast die Möglichkeit, bis zu fünf Fotos von Dir hochzuladen. Daher darf C-Date auf keinen Fall mit einem Escort-Service verwechselt werden. Cdate bietet u. Da so wenig Männer aktiv sind, bekommen die Damen auch nur wenige Zuschriften und sind nicht genervt. Das kann ein One-Night-Stand, eine Freundschaft Plus oder eine Affäre sein. Die meisten sind verheiratet und wollen bei ihrer Suche nach Seitensprüngen anonym bleiben. Und bei einem Monats-Abo erhalten C-Date-Premium-Mitglieder sogar eine Garantie von mindestens 30 Kontaktvorschlägen. C-Date ist die bekannteste deutsche Casual-Dating-Plattform , d. Ein männliches Mitglied kann zudem kostenlos sehen, wer sein Profil besucht hat und wer ihm geschrieben hat. Die Registrierung und die Profilerstellung gehen sehr schnell, weil man nur wenige Angaben machen muss. Was bedeutet C-Date? Das Portal ist keine offene Kontaktanzeigen-Plattform, sondern vermittelt anhand Ihrer Vorlieben diskret passende Vorschläge. C-Date besteht seit dem Jahr und gibt es mittlerweile in 37 Ländern. Bei einer Abo Laufzeit über 6 Monate erhöht sich die Garantie auf 15 Kontaktvorschläge. Du hast die Möglichkeit, Dir die Profile Deiner Kontaktvorschläge anzusehen und ihnen Nachrichten zu senden. Vor allem die Garantie der Kontaktvorschläge für Premium-Nutzer macht die C-Date Preise für Männer attraktiv: Dabei erhalten Sie bei einer Premium-Dauer von 3 Monaten mindestens 5 Kontaktvorschläge. Nur wenn Du als Frau eine andere Frau kontaktieren möchtest oder wenn Du ein Paar anschreiben möchtest, brauchst Du dafür eine Premium-Mitgliedschaft. Wer nutzt C-Date? Frauen können alle Leistungen umsonst nutzen! Das Hauptmerkmal von Casual-Dating ist, dass es dabei weder Liebe noch romantische Gefühle geben sollte. Für Männer ist es bei C-Date kostenlos, sich zu registrieren und ein Profil zu erstellen. Bei der App-Version wird wöchentlich abgerechnet, zu einem etwa höheren Preis. Die Höhe Ihrer monatlichen Auslagen hängt davon ab, für welche Laufzeit Sie sich entscheiden: Sie haben die Wahl zwischen einem Abo für 3, 6 oder 12 Monate. Die Plattform ist sehr übersichtlich und benutzerfreundlich. Wie funktioniert C-Date? Männern werden für die Premium-Mitgliedschaft ihrer Dauer entsprechend 29, Wie Du unnötige Kosten vermeiden kannst · C-Date ist der größte Anbieter für Casual Dating in Deutschland. · Mehrere Millionen auf Suche nach.

C-Date Test

{PARAGRAPH}Wer in den C-Date Preis investiert, bekommen deshalb im Premium-Bereich exklusiven Zugang zur Damenwelt. Die meisten Information in anderen Profilen werden für kostenlose Mitglieder unkenntlich gemacht. Die Option, im Profil freie Texte zu verfassen, gibt es bei C-Date nicht. Dann kannst Du selbst entscheiden, für welche Kontakte Deine Fotos sichtbar gemacht werden dürfen. Diese Preise gibt es, wenn man sich bei der Desktop-Version der Seite anmeldet. Im Gegensatz zu manch anderem Anbieter gestaltet sich die historische Preisentwicklung bei C-Date sehr nutzerfreundlich siehe C-Date-Kosten. Wenn Sie diesen Service als Mann nutzen möchten, fallen monatliche Aufwendungen für die Kosten einer C-Date Premium-Mitgliedschaft an. Die meisten Männer sind bereit, beim Thema Gelegenheitssex für Qualität auch etwas zu zahlen. Dies gibt Frauen ein weiteres gutes Gefühl beim Benutzen des Portals. Aus dem Grund, dass C-Date überwiegend von Menschen genutzt wird, die in einer Beziehung sind, kann man nicht selbst nach anderen Mitgliedern suchen. Zum Anbieter! Für Frauen ist der gesamte Service ohne jegliche Ausgaben komplett kostenlos nutzbar. Eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft beinhaltet folgende Funktionen: Nachrichten lesen und versenden alle Informationen in anderen Profilen sehen freigegebene Fotos von anderen Mitgliedern sehen andere Mitglieder zu Favoriten hinzufügen verdächtige Mitglieder melden Zum Anbieter! {PARAGRAPH}Was ist C-Date? Das zeigen auch die Erfahrungsberichte der C-Date-Nutzer. Das Durchschnittsalter der Nutzer liegt bei etwa 37 Jahren. Es ist keine feste Beziehung und es gibt dabei keine Verpflichtungen. Aber wirklich nur ein wenig.