Kaya yanar schweiz kaya yanar: reiz der schweiz ganze show

Kaya yanar schweiz
Kaya Yanar (* Mai in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Komiker und Fernsehmoderator. Leben. Willkommen auf der Künstlerseite von Kaya Yanar bei strolleradviser.com Für Schweizer Shows: strolleradviser.com Zusatzshows. Seit seiner Kindheit ist Kaya Yanar regelmäßig zu Gast in der Schweiz und seit einigen Jahren wohnt der Comedian sogar in der Schweiz.

Dezember steht der deutsche Comedian auf der Bühne des Interlakner Kursaals. Sein aktuellstes Programm «Fluch der Familie» handelt von seiner Kindheit und seiner eigenen jungen Familie. Im Vorfeld des Auftritts spricht er mit dieser Zeitung über seine Erlebnisse im Berner Oberland und erzählt, was ein mit Schnaps gefülltes Praline mit ihm macht. Dezember tritt er im Kursaal Interlaken auf.

Foto: Keystone, Manuel Lopez Zürich ist seit zehn Jahren Ihre Heimat, nun geht es nach Interlaken — waren Sie schon mal im Berner Oberland? Kaya Yanar: Klar, ich spielte zum Beispiel in Thun und an der Lenk und auch schon in Interlaken. Dort habe ich das Vogellisi-Lied gelernt und habe es dem verdutzten Publikum vorgeträllert.

So schön es dort auch ist, muss ich gestehen, dass ich bis jetzt auf keinem einzigen Berg des Oberlands war. Weder auf dem Jungfraujoch noch auf dem Männlichen. Ihre Comedy lebt von den Eigenheiten der verschiedenen Nationen, wie eines Ihrer Programme «Der Reiz der Schweiz». Wie würden Sie denn einen Berner Oberländer oder eine Berner Oberländerin beschreiben?

Ich glaube, der Berner Oberländer ist gerne im Oberland. Viel lieber als im Unterland. Und als Berner fühlt er sich wohler als Basler. Eventuell würde ihm das Basler Oberland gefallen, aber Basler Unterländer gehen gar nicht. Okay, ich habe keine Ahnung, ich kenne persönlich keine Berner Oberländer … Lieber ein deutsches Bier oder ein Glas Schweizer Wein? Eher das Glas Schweizer Wein.

Ich kann mit Bier nichts anfangen. Kaya Yanar ist Vater eines Sohnes und verheiratet mit einer Schweizerin. Gemeinsam leben sie in Zürich. In seinem neuen Programm «Der Fluch der Familie» spricht er über seine Kindheit und über seine heutige eigene Familie. Foto: domino Event SARL Die Küche aus Deutschland oder der Schweiz? Eher Schweiz, da ich Vegetarier bin. Und in Zürich gibt es ja das älteste vegetarische Restaurant der Welt. Die waren schon vegetarisch, bevor der Begriff erfunden wurde.

Wenn Sie durch die Schweiz reisen, können Sie die freie Zeit geniessen, oder saugen Sie alles in sich auf und arbeiten insgeheim wieder an neuen Gags? Das widerspricht sich nicht. Ich mache gerne alles gleichzeitig: Ich geniesse die freie Zeit, indem ich alles in mich hineinsauge und lustige Beobachtungen mache. Wo gibt es aus Ihrer Sicht Parallelen zwischen der Schweizer und der deutschen Gesellschaft? Zumindest das Schriftdeutsch ist gleich.

Beide Völker lieben die Demokratie, aber nur eins lebt es auch. Beide lieben schnelle Autos, aber nur eins darf sie auch fahren. Des Weiteren mögen beide klare Verhältnisse, eine gewisse Ordnung und lachen gerne. Und wo unterscheiden Sie sich ganz klar? Sie lachen eher über andere Dinge. Der Schweizer lacht gerne über sich selbst, der Deutsche eher über andere.

Das sehen Sie an der Deutschen Comedy-Szene, fast keiner ist selbstironisch. Weiterhin legt der Schweizer grossen Wert auf Höflichkeit und Zurückhaltung — Werte, die Sie zum Beispiel in Berlin vergeblich suchen. Kaya Yanar tritt nicht das erste Mal im Berner Oberland auf. Doch auf die Berge habe er es noch nicht geschafft, so der Komiker.

Foto: domino Event SARL In Interlaken starten Sie mit Ihrem neuen Programm «Der Fluch der Familie» durch. Welchen Humor sollten die Zuschauerinnen und Zuschauer mitbringen? Ihren eigenen. Es gibt ein paar neue Beobachtungen über die Schweiz und sehr viel Vergangenheitsbewältigung meinerseits. Damit kann man sich identifizieren und merken, dass man mit schwierigen Eltern nicht alleine auf der Welt ist, und man kann froh sein, dass es bei einem nicht so war.

Als Publikum gewinnt man immer. Worin unterscheidet sich das aktuelle Programm gegenüber Ihren früheren Shows? Es ist ein sehr persönliches Programm. Ich bin ein privater Mensch, aber das gilt nicht für die Bühne, weil ich dort der Comedy freien Lauf lasse. Ich erzähle nicht nur von meiner schwierigen Kindheit, sondern auch von meiner neuen eigenen Familie: meiner wundervollen Frau und meinem grossartigen Sohn.

Und zuletzt: Es weihnachtet, was wünschen Sie sich? Ein paar Tage Ruhe und Besinnlichkeit. Einfach nur Zeit mit der Familie. Dieses Interview wurde schriftlich geführt. Kaya Yanar in Interlaken Kaya Yanars neuestes Programm «Der Fluch der Familie». Foto: domino Event SARL Top-Comedian Kaya Yanar ist mit seinem neuen Programm «Der Fluch der Familie» auf grosser Schweizer Tournee — und macht halt im Kursaal Interlaken.

Unsere Familie können wir uns nicht aussuchen, für manche ist es ein Segen, für andere ein Fluch. Diesem Umstand widmet sich der deutsche Comedian in seinem neuen Programm und stellt die wirklich wichtigen Fragen dazu: Soll man seine Eltern ehren, auch wenn sie bekloppt sind? Auf ihren Rat hören, auch wenn sie nicht wissen, wie man eine Tür aufmacht? In der brandneuen Show öffnet sich Kaya Yanar seinem Publikum und gibt Einblicke in persönliche Geschichten seines Erwachsenwerdens.

Jetzt im besten Alter angekommen, reflektiert er nicht nur über seine Kindheit, sondern auch über sich und seine junge Familie. Yanar will verhindern, dass seine Kinder eines Tages ein Bühnenprogramm schreiben müssen, um ihren Vater zu verarbeiten. Am Dezember startet er im Kursaal Interlaken durch, die Shows finden um Mehr Informationen über das aktuelle Programm und Tickets finden Sie unter www.

kaya yanar freundin

Auch warum es uns Schweizer im Ausland beim Überqueren von Strassen an den Kragen gehen könnte, erklärt Kaya Yanar mit vollem Körpereinsatz. In diesen Jahren hat er die Schweiz notwendigerweise gut kennengelernt, hat mit unseren Eigenheiten gelebt und die Unterschiede zu Deutschland mit einem Schmunzeln wahrgenommen — wahrnehmen müssen. Nicht selten fühlt man sich als Zuschauer ertappt. Ein Glücksfall für uns Schweizer Dass er daraus die Sendung «Der Reiz der Schweiz» auf die Bühne gebracht hat, ist für uns Schweizer ein Glücksfall: Da wird uns ein Spiegel vorgesetzt, in dem wir uns zwar erkennen, aber erst dank Kaya Yanar wahrnehmen, dass unsere Eigenheiten für andere gar nicht so selbstverständlich sind. Natürlich vergisst er auch nicht, viele Loblieder auf unser Land zu singen. Beispielsweise den Hang zur exzessiven Abfalltrennung oder das rigorose Einhalten von Waschküchenordnungen. Anfang hat der Komiker mit «Der Reiz der Schweiz» erstmals ein Programm auf die Bühne gebracht, das er exklusiv für seine Schweizer Fans zusammengestellt hat. Schweizer Klischees wie zum Beispiel die A- und B-Post, unsere Abfalltrennkultur, unsere Dialekte, Tempolimit, Kuhglocken, Schwingen, Hornussen und und und werden aufgesogen, beleuchtet, in den Kontext eines aufmerksamen Aussenbeobachters gestellt und uns witzig, lustig und liebevoll zurückgegeben. Immer dann etwa, wenn Kaya Yanar Schweizer Eigenheiten auf den Grund geht, von denen wir nicht mal selber wissen, dass nur wir sie pflegen. Schon ein halber Schweizer Dass er schon halb Schweizer geworden ist, zeigt die Tatsache, dass er sich in der Schweiz ab gewissen Deutschen, die zu laut sprechen, bereits nervt. Kaya Yanar hat mit seinem ersten Schweizer Programm «Der Reiz der Schweiz» auch auf den Bühnen der Schweiz einen Volltreffer gelandet. Über 50' begeisterte Besucherinnen und Besucher sahen während den ausverkauften Tourneen und Kayas erstes Schweizer Programm, weshalb er sich gezwungen sah, die Tournee ins Jahr zu verlängern.{/PARAGRAPH} Aktuelle DVD: «Around the World - Die Live-Show» In Zusammenarbeit mit Incognito Productions AG. Veranstalter:in Theater Winterthur Das Theater Winterthur ist mit Sitzplätzen das grösste Gastspielhaus der Schweiz mit eigenem, internationalem Programm.{/PARAGRAPH}domino Event SARL – Konzerte, Shows und Events in der Deutschschweiz. Laufzeit 7 Minuten 8 Sekunden. Sesshaft wurde Kaya zwar nicht, er öffnete seine Post schon an vielen Schweizer Adressen. {PARAGRAPH}Kaya und die Schweiz Im Programm «Der Reiz der Schweiz» Man mag es zwar nicht glauben, aber Kaya Yanar ist ein Kenner der Schweiz. Seit seiner Kindheit ist Yanar regelmässig zu Gast in der Schweiz und seit einigen Jahren wohnt der Comedian sogar in der Schweiz. Bei Facebook teilen externer Link, Popup Bei Twitter teilen externer Link, Popup Mit Whatsapp teilen 2 Kommentare anzeigen Kaya Yanar ist studierter Phonetiker und Philosoph und in Deutschland ein grosser, mehrfach ausgezeichneter Komiker. Daneben ist er auch noch Veganer, Tierschützer, hat eigene TV-Shows in Deutschland, Hauptrollen bei Spielfilmen und wohnt seit gut zehn Jahren in der Schweiz. Laufzeit 4 Minuten 27 Sekunden. Mit seiner ausgeprägten Beobachtungsgabe, studierte er die Schweizer Gepflogenheiten. Kaya Yanar: Reiz der Schweiz: Directed by Paul Hauptmann. Angefangen bei der Unaufdringlichkeit und der Bescheidenheit seiner Bewohner bis hin zu politischen Themen wie etwa der direkten Demokratie oder sogar dem Rütlischwur. Auch die Integrationsbemühungen seiner Schweizer Freundin sind nicht spurlos an ihm vorbeigegangen. With Kaya Yanar. Die 25 Daten umfassende Tournee war restlos ausverkauft. Darum hat sich Kaya Yanar entschieden, ab Januar noch einmal mit «Der Reiz der Schweiz» auf Tournee zu gehen. Auch die schöne Bergwelt und die Schweizer Freundlichkeit auf Wanderwegen verpackt der Komiker in sein Schweizer Programm. Das und vieles mehr stellt er im Programm «Der Reiz der Schweiz» vor. Kaya Yanar ist studierter Phonetiker und Philosoph und in Deutschland ein grosser, mehrfach ausgezeichneter Komiker.

"Ich bin über die Jahre schweizerisch geworden"

{PARAGRAPH}Inhalt Comedy - Kaya Yanar - «Der Reiz der Schweiz» Mit viel Charme bringt Kaya Yanar die Schweizer Eigenheiten auf den Punkt, spielt mit nicht alltäglichen Klischees und berichtet mit viel Augenzwinkern von seinen Erlebnissen aus seinem Schweizer Alltag. SRF zeigt sein Programm «Der Reiz der Schweiz» in voller Länge. Das Publikum auf der Tournee war von Kayas Programm begeistert.