Stadt ohne namen besetzung:

Stadt ohne namen besetzung
Eine Stadt der Zukunft: Der Arbeitslosenanteil hat sich exponentiell erhöht, inzwischen sind 80 Prozent der Bevölkerung ohne Beschäftigung. Die Aktiven haben eine Mauer errichtet, um sich von den Nutzlosen und Schwachen abzugrenzen. Terroristen. Besetzung. Léonie Simaga: lzia Katell/Thaïs Garcia; Pierre Deladonchamps: Ruben Garcia; Ronit Elkabetz: Nadia Passeron; Sarah Stern: Zoé Passeron. Besetzung, Charaktere, Schauspieler & Crew der TV-Serie: Lubna Azabal · Pierre Deladonchamps · Ronit Elkabetz · Aurélien Recoing · Nemo Schiffman ·.

In der Serie[] Biographie[] Jaqen ist ein Krimineller aus den Freien Städten , der von der Stadtwache gefangen genommen und in den Kerker im Roten Bergfried in Königsmund geworfen wurde. Als Yoren Nachschub für die Nachtwache sucht, wählt er Jaqen als potentiellen Kandidaten aus. Jaqen ist überraschend ruhig, wenn er mit Gefahren konfrontiert wird, und jederzeit sehr höflich. Er nutzt ein ungewöhnliches Sprachmuster, bei dem er von sich und anderen in der unbestimmten, dritten Person spricht.

So sagt Jaqen z. Jaqen wird nicht identifiziert, da der Schauspieler zu diesem Punkt noch nicht festgelegt war. Es wird vermutet, dass er die Figur in Kapuze und Mantel ist, die im Käfigwagen sitzt. Er erklärt ihr, dass er seit einem Tag und einer Nacht nicht mehr getrunken hat und bezeichnet sich dabei immer als "ein Mann" und Arya als "ein Junge".

Rorge , einer der Gefangenen, rüttelt am Käfig und bedroht Arya. Jaqen entschuldigt sich für das rüde Verhalten und erklärt, dass er sich seine Begleiter nicht aussuchen kann. Er bestätigt ihren Namen als Arry, nennt ihr seinen Namen und gibt an, aus der freien Stadt Lorath zu stammen. Rorge verlangt erneut Bier und beleidigt Arya.

Sie sagt ihm, dass er höflich hätte fragen sollen, lässt ihr Holzbündel bis auf einen Stock fallen und schlägt seine Hand damit. Er zuckt anfangs zurück, versucht sie dann aber durch die Stäbe zu greifen. Jaqen lächelt und meint, dass Arry mehr Mut als Verstand habe. Die Rekruten der Nachtwache eilen aus der Scheune, in der sie geschlafen haben. Dabei stolpert einer der Jungen und entzündet mit seiner Fackel ein Feuer in der Nähe des Käfigwagens.

Lorch verweist auf die Goldröcke in seiner Gruppe und erklärt, dass sie gekommen sind, um den königlichen Bastard Gendry zu holen. Nachdem Yoren im darauf entstehenden Kampf fällt, greifen Gendry und viele andere Rekruten die Soldaten an. Jaqen ruft Arya zu Hilfe, weil der Käfig bereits Feuer gefangen hat. Sie reicht ihm eine Axt und eilt dann zum Gefecht. Jaqen kämpft nicht gegen die Lennister-Soldaten.

Nach seiner Ankunft beendet Lord Tywin Lennister die sinnlose Brutalität und wählt Arya als seinen Mundschenk aus. Sie beschuldigt ihn, jetzt "einer von denen" zu sein, woraufhin er nur erwidert, dass sie Wasser für "einen von denen" holt. Jaqen signalisiert Arya , dass er den Kitzler beseitigt hat. Er erklärt, dass die geretteten Leben zurückgezahlt werden müssen und dass Arya ihm drei Namen nennen soll.

Diese Menschen würde Jaqen töten, um seine Schulden zu begleichen. Arya nennt als erstes den Folterer, der nur als Der Kitzler bekannt ist. Später wird Der Kitzler tot im Burghof aufgefunden. Arya betrachtet den Körper und sieht dann nach oben, wo sie Jaqen entdeckt. Er berührt seine Wange und signalisiert so, dass der erste Tod zurückgezahlt worden ist.

Arya eilt daraufhin panisch zu Jaqen und nennt Ser Amory als ihren zweiten Namen. Er akzeptiert, ist aber wenig begeistert, dass Arya darauf besteht die Tat sofort zu begehen. Sie erklärt ihm die Dringlichkeit der Situation, und Jaqen willigt zögerlich ein. Er tötet Lorch mit einem in Wolfswurz getauchten Wurfpfeil, nur Sekunden bevor dieser Lord Tywin erreicht.

Jaqens Identität wird jedoch nicht aufgedeckt. Arya ist frustriert, weil sie entschieden hatte ihn als letzten Namen zu nennen. Stattdessen nennt sie Jaqen aus Trotz seinen eigenen Namen. Dafür wird sie seinen Namen zurücknehmen. Jaqen fordert Arya auf mit ihren Freunden um Mitternacht durch das Burgtor zu gehen.

Die drei Freunde können unbemerkt das Tor passieren. Arya nähert sich ihm und er bietet ihr an sie mit nach Braavos zu den Männern ohne Gesicht zu nehmen. Jaqen gibt Arya eine Münze und erklärt ihr, dass sie diese einem Braavosi zeigen und die Worte "Valar morghulis" sprechen müsse, falls sie doch entscheiden sollte nach Braavos zu gehen. Er befiehlt ihr die Worte mehrmals zu wiederholen und sagt dann, dass Jaqen tot sei. Er wendet sein Gesicht ab.

Als er es wieder zurückdreht, hat es sich gewandelt. Dann geht "Jaqen" davon. Einige Zeit später wird Arya von selbigem Mann vor Männern in Braavos gerettet und folgt diesem. Aber er besteht darauf, dass er nicht Jaqen H'ghar sei, sondern "niemand", da er ein gesichtsloser Mann sei. Er sagt, Arya müsse lernen "niemand" zu sein. Jaqen entgegnet jedoch, dass es dazu gehöre zu dienen. Er testet sie und fragt sie, wer sie sei, worauf sie immer wieder "niemand" antwortet, obwohl er ihr ein festes Dach über dem Kopf, etwas zu Essen und ihr Augenlicht verspricht.

Zufrieden bedeutet Jaqen ihr mit ihm zu kommen und sagt ihr, dass sie keine Bettlerin mehr sei. Dort muss sie weiterhin kämpfen und sich blind gegen Schläge verteidigen. Als ihr dies letztendlich gelingt, fragt Jagen H'ghar sie noch ein letztes Mal, wer sie sei, woraufhin sie mit "niemand" antwortet. Der Auftrag wurde von einer eifersüchtigen Schauspielkollegin gegeben. Jaqen betrachtet dies als zweite Chance, hatte Arya sich zuvor doch bei einem anderen Attentat für den Mord an Ser Meryn Trant und nicht für den Mord an der Zielperson entschieden.

Als Arya diese neue Zielperson jedoch ebenfalls nicht tötet und sogar warnt, gibt Jaqen der Heimatlosen den Auftrag Arya "ohne sie leiden zu lassen" zu töten. Arya kann sich jedoch gegen die Heimatlose behaupten, bringt ihr abgezogenes Gesicht zu Jaqen, woraufhin dieser zu ihr meint, dass ein Mädchen nun endlich niemand sei.

Arya hingegen sagt, dass ein Mädchen Arya Stark von Winterfell sei und "nun nach Hause gehe".

Anmerkungen[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Im Vorspann wird den nachfolgend gezeigten, durch Elend, Entfremdung und Entrechtung gekennzeichneten Lebensverhältnissen ein Zitat von Ray Bradbury vorangestellt. Ethan, der Vater ihres Sohnes, hat sie verlassen, als sie schwanger war und kämpft seitdem auf der Seite der Rebellen. Bei mehreren Stellvertreterinnen oder Stellvertretern ist überdies die Reihenfolge der Vertretung bekannt zu geben. Werden die fehlenden Zustimmungserklärungen innerhalb der gesetzten Nachfrist bei der Gemeinde Stadt- wahlbehörde vorgelegt, gilt der Wahlvorschlag zu dem Zeitpunkt als gültig eingebracht, zu dem die fehlende Zustimmungserklärung einlangt. Liste der Besetzung: Léonie Simaga, Pierre Deladonchamps, Olivier Rabourdin u.v.m. Auch Jeff Richard ist einer der Glücklichen, die gegen Bezahlung auf der anderen Seite der Mauer tätig sein dürfen. Bewerber, gegebenenfalls unter Heranziehung eines von der zustellungsbevollmächtigten Person zur Verfügung gestellten Dateisystems, elektronisch zu erfassen, und hat sie bzw. Die einflussreiche Familie des Ingenieurs Ruben Garcia muss die arbeitslose Izia einstellen, die nun die Chance erhält, gemeinsam mit ihrem Sohn Noah ein.

Cast Stadt ohne Namen S01

Nach Jahrzehnten der Krise ist Arbeit zu einem seltenen und verschwindenden Gut geworden. Die Arbeitslosen wurden in die Zone verbannt, durch eine Mauer von der City getrennt und kämpfen ums Überleben. Izia wird ausgewählt, um in der Stadt für die Familie Garcia Hausarbeiten zu verrichten. Unterstützt dennoch eine Person mehrere Wahlvorschläge, ist nur jene Unterstützungserklärung gültig, die dem Wahlvorschlag angeschlossen ist, der als erster gültig bei der Gemeinde Stadt- wahlbehörde eingebracht wird.

Niemand kann sich seiner Privilegien sicher sein. Tag vor dem Wahltag zu erklären, für welchen der Wahlvorschläge er sich entscheidet; auf allen anderen Wahlvorschlägen ist er zu streichen. Stimmt diese nicht zu, muss die Erklärung von mehr als der Hälfte der auf dem Wahlvorschlag genannten Bewerberinnen und Bewerber unterschrieben sein.

Indessen ist Arbeit zwar das Kriterium für die Teilhabe an den gesellschaftlichen Ressourcen und am wirtschaftlichen Wohlstand gleichzeitig aber — wie der Originaltitel andeutet — eine Qual, da jeder, der die Erwartungen nicht erfüllt, mit Abschiebung in die Zone rechnen muss. Eine solche Bestätigung darf für eine Person nur einmal ausgestellt werden. Izia Katell lebt mit ihrem Sohn Noah in der Wohnung von Lisbeth Richard und ihrem Ehemann Jeff.

Analyse[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] In der totalitären Welt der Serie bestimmt allein die Arbeits- und Leistungsfähigkeit den Wert des Menschen. Anm: LGBl. Stadt ohne Namen Schauspieler, Cast & Crew. Unzureichende Wasserversorgung, Obdachlosigkeit, Drogensucht, Brutalität und Gewalt, aber auch Rebellion bestimmen die Situation im Ghetto. So beispielsweise in H.

Die Gemeinden sind verpflichtet, diese Bestätigung unverzüglich und ohne Einhebung von Verwaltungsabgaben oder sonstigen Gebühren anzufertigen. Die Städte haben Vermerke, die sie zur Verhinderung einer doppelten oder mehrfachen Erteilung einer Bestätigung getätigt haben, unverzüglich zu löschen, wenn das Ergebnis der Wahl unanfechtbar feststeht. Damit wird der Blick auf die zweite Handlungsebene gelenkt, auf die des Individuums und seiner Fähigkeit zum Vertrauen und zum Mut zur Zukunft. Angaben über Name, Geburtsdatum und Wohnadresse der unterstützenden Personen enthält, 3. Ein auf Grund der Zurückstellung berichtigter Wahlvorschlag kann bis spätestens am Tag vor dem Wahltag der Gemeinde Stadt- wahlbehörde neuerlich vorgelegt werden. Gelingt ein Einvernehmen nicht, hat die Gemeindewahlbehörde, in Städten mit eigenem Statut die Stadtwahlbehörde, Parteibezeichnungen, die schon auf veröffentlichten Wahlvorschlägen bei der letzten Gemeinderatswahl enthalten waren, zu belassen und die übrigen Wahlvorschläge nach dem an erster Stelle vorgeschlagenen Bewerber zu benennen. Bei der radikal gedachten zweigeteilten Klassengesellschaft , der Teilung der Gesellschaft einerseits in mit allen Rechten ausgestatteten und andererseits in ihren wesentlichen Rechten beraubten Menschen handelt es sich um ein häufig verwandtes Handlungsgerüst, um Kritik an herrschenden oder zukünftig drohenden Gesellschaftsverhältnisse zu üben. Diese Bestätigung ist von der Stadt nur dann zu erteilen, wenn die Unterstützungserklärung Angaben über Name, Geburtsdatum und Wohnadresse sowie den Namen der zu unterstützenden wahlwerbenden Partei enthält und 1. Die Daten sind zu jenem Zeitpunkt, zu dem das Ergebnis der Wahl unanfechtbar feststeht, zu löschen.

Anzugeben ist: Name, Beruf, Adresse. Solche an die Gemeinde Stadt wahlbehörde zu richtende Erklärungen bedürfen nur der Unterschrift der Person, die ersetzt werden soll. Wird der Mangel der fehlenden Zustimmungserklärung nicht innerhalb der Nachfrist behoben, wird der Bewerber dessen Zustimmungserklärung fehlt, aus dem Wahlvorschlag gestrichen; der Wahlvorschlag gilt in diesem Fall zu dem Zeitpunkt als gültig eingebracht, an dem die Nachfrist endet.

Wird der Wahlvorschlag rechtzeitig neuerlich vorgelegt, gilt er zum Zeitpunkt der ursprünglichen Einbringung als gültig eingebracht.

Stadt ohne Namen: „Trepalium“ zeichnet das Bild einer Gesellschaft in einer nicht allzu fernen Zukunft, mit 80% Arbeitslosen und 20% Privilegierten, die. Die Serie nimmt in der Weise offen Bezug auf die Kasernierung während der NS-Zeit bzw. Wenn sich der Bewerber in der vorgesehenen Frist nicht entscheidet, wird er von allen Wahlvorschlägen gestrichen.