Anna 2019 besetzung - anna imdb

Anna 2019 besetzung
Hinter Anna Poliatovas (Sasha Luss) beeindruckender Schönheit liegt ein brutales Geheimnis. Neben ihrer Arbeit als angesagtes Model in Paris arbeitet die junge Russin aufgrund ihrer unbändigen Kraft und Geschicklichkeit als Elite-Attentäterin für. John, Chef der Modelagentur, Adrian Can, Er selbst ; Dorothée, Annas Bookerin, Alison Wheeler, Lena Schmidtke ; Samy. Schauspielerinnen und Schauspieler ; Sasha Luss. Rolle: Anna ; Helen Mirren. Rolle: Olga ; Luke Evans. Rolle: Alex Tchenkov ; Cillian Murphy. Rolle: Lenny Miller.

Handlung[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Die Eröffnungsszene zeigt Moskau im Jahre mit einer Jagd auf amerikanische Agenten. Zwei Jahre später lebt Anna bei einem Fremden, wird drogensüchtig und Opfer sexueller Gewalt. Widerstrebend nimmt sie daraufhin ein Angebot des KGB -Offiziers Alex an. Nach einem Jahr Ausbildung soll sie vier Jahre lang als KGB-Agentin unter der Leitung von Olga arbeiten, danach kann sie aussteigen und ihr Leben nach Belieben weiterführen.

Sie wird vom KGB beauftragt, als Undercover-Agentin in Paris zu arbeiten und wird von einer französischen Agentur als Model engagiert. Neben ihrem Model-Job erledigt sie gleichzeitig Dutzende Missionen und Attentate für den KGB. Als sie bei einem Eliminierungsversuch von der CIA enttarnt wird, erklärt sie sich bereit, für diese als Doppelagentin zu arbeiten, mit Agent Miller als ihrer Bezugsperson. Als Gegenleistung wird ihr nach einem Jahr Arbeit für die CIA ein sorgenfreies Leben auf Hawaii versprochen.

Miller beauftragt Anna mit der Ermordung von KGB-Chef Vassiliev und verspricht ihr dafür den sofortigen Ruhestand. Die CIA hofft, dass sein Ableben zu reibungsloseren Beziehungen zum KGB führen wird. Anna tötet Vassiliev und kämpft sich aus dem KGB-Gebäude heraus. Später arrangiert sie ein gleichzeitiges Treffen mit Alex und Miller und tauscht für eine sechsmonatige Schonfrist Informationen aus, die sie von beiden Diensten gestohlen hat.

Als sie geht, wird sie von Olga überfallen und wegen ihres Verrats vermeintlich erschossen. Sie nutzt jedoch ein Körperdouble , um ihren Tod vorzutäuschen und zu fliehen. Produktion[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Am 9. Als weitere Darsteller wurden Helen Mirren, Luke Evans und Cillian Murphy genannt. Produziert wird der Film von Luc Bessons Produktionsfirma EuropaCorp , während Lionsgate den Vertrieb übernehmen wird.

Der Soundtrack zum Film, der insgesamt 28 Musikstücke umfasst, sollte am Juli von EuropaCorp als Download und zu einem späteren Zeitpunkt auch auf CD veröffentlicht werden. Juli in die deutschen Kinos.

sasha luss

Anna ist schon weit in den 60er und sie ist auf der Suche nach einem Partner. Auf dem Weg zum Tatort trifft der Kommissar in der Lobby des Wohnkomplexes Anna, eine elegante und rätselhafte Erscheinung. Barnaby Southcombe knüpft direkt an die 40er Jahre des alten Films an. Die letzte Beziehung beendete eine Scheidung. Vollkommen in Gedanken versunken, macht Anna kehrt und nimmt einen vergessenen Regenschirm aus dem Fahrstuhl an sich. Die Hauptrolle wurde von Charlotte Rampling besetzt. Die gern als rau und winterlich geltende Klimazone in Russland bekommt auch hier wieder ihren Auftritt. Sie besucht Speeddating-Abende, um schnell fündig zu werden und dem elenden Alltag zu entfliehen. Für Murphy ist es ebenfalls ein Leichtes, begierig auf die langbeinige Anna zu starren, aber auch sofort auf professionellen Agenten wieder umzuschalten, der auch gern mal den Zeigefinger eines Zivilisten für die Mission opfert. Nach dem Kauf der Morgenzeitung und Brötchen, hört er im Polizeifunk seines Autos, dass ein Mord gegenüber im Gebäude begangen wurde. Eine Empfehlung für unentschlossene Pärchen an der Kinokasse. Beide Schauspieler erstarren immer wieder in Posen gefälschter Schicksalhaftigkeit. Ihr trockener Humor mit einem Blick, der keinen Fehler zulässt, zeigt wieder, warum Mirren immer noch für Filmbesetzungen engagiert wird. Viele Menschen dürfte dieses wiederholt geöffnete Fass verärgern. Diese Situation beobachtet Bernie wie hypnotisiert. Diese Gefühle greift die Neuverfilmung wieder auf, mit der femininen Anna, die einige Jahre reifer ist. Verluste gibt es auf beiden Seiten und somit muss auch für ausreichend Personalersatz gesorgt werden. Sie eignet sich nicht nur als Sexfalle, sondern befreit sich auch aus jeder schwierigen Situation. Eine nur kurze Begegnung verbindet Anna und Bernie, das wird am Ende des Films klar. Das Ergebnis ist glaubwürdig und stimmig. Die 91 Minuten der Produktion übernahmen Michael Eckelt, Christopher Simon, Ilann Girard und Felix Vossen. ANNA zeigt sich hier erstaunlich nah am realen Geheimdienstgewerbe. Dies ist aber vertretbar, weil der Haupthandlungsort Paris ist und den kennt Luc Besson wie seine Westentasche, was er mit unverbrauchten Szenerien beweist. Man darf gespannt sein, ob die deutsche Synchronisation einen einheitlichen Sprachfluss findet. Lenny Miller | ; Luke Evans. Beide erspähen erneut die Unmöglichkeit der Liebe zweier Personen. Die junge Russin Jahrgang bezaubert auf der Leinwand, sieht gut aus und spielt in einigen Situationen glaubhaft emotional. Vor allem das leichte Klavierthema, welches Annas emotionales und akustisches Kleidungsstück wird, geht beim ersten Hören sofort ins Ohr. Auch wenn die junge Hauptdarstellerin in manchen Szenen noch nicht gänzlich überzeugt, hat sie hochkarätigen Darsteller-Begleitschutz. Das Drehbuch hält durch die vielen Zeitsprünge jeden Zuschauer auf Trab. Ist das die Wahrheit? Allen voran Helen Mirren als Mentorin und Vorgesetzte. Ein Restaurantkampf im JOHN-WICK-Style oder ATOMIC BLONDE, je nach Vorliebe gegen eine Armee von Leibwächtern. Der Thriller kam aber erst im Mai in Deutschland in die Kinos. Aber die CIA, verkörpert durch Lenny Miller Cillian Murphy , hat bei diesem Spiel auch noch ein Wort mitzureden. Der Film springt immer wieder zurück, um aufzuklären, was noch passiert ist. Auch Reid lebt in Scheidung, was seinen Aufenthalt in der Hotelpension erklärt. Die Aufklärung wird im Film nach und nach deutlich. Inhalt von YouTube neu anzeigen Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen. Titel, Cast und Crew.{/PARAGRAPH} Maud |. Irrtum, bereits nach zwei Jahren bringt er einen Spionage-Thriller ins Kino. Vor allem zwei knallhart inszenierte Kämpfe bleiben in Erinnerung. Ihre Vorgesetzte Olga Helen Mirren hat einige Aufträge in Paris für Anna, welchen sie dort mit ihrer Tarnung als Fotomodel ungestört nachgehen kann. Später bei einem Dating treffen die beiden Personen wieder aufeinander. Schauspiel ; Sasha Luss. Alex Tchenkov | ; LA · Lera Abova. Das Buch selbst ist gut geschrieben, darum gab sich Barnaby Southcombe einem echten Wagnis hin. Die Originalsprache ist Englisch, obwohl es ein deutscher Film ist. Die Metropole nimmt eine wichtige Rolle ein. Der alte Film sprach über existenzielle Leere, Einsamkeit, tiefe Schatten und unbändige Sehnsucht. Olga | ; Cillian Murphy. Wie finden die beiden Darsteller zusammen?

Sie sind hier: automatentest. Es gab allerdings nur eine Auszeichnung für Barnaby Southcombe, beim Vancouver International Film Festival. Einzige Lichtblicke sind die Besuche der Enkelin. Das Drehbuch basiert auf den Roman von Elsa Lewin. Das verdammt spannende Finale bringt alle Figuren wie im symbolischen Schachspiel zusammen. Wie vielen Regisseure sind Dramaturgie und Logik zweitrangig. Zur zweiten Filmhälfte scheint dies doch vergessen zu sein und selbst im KGB-Hauptquartier wird Englisch gesprochen.

Zwei einsame Menschen finden zusammen? Anna willigt unter der Bedingung ein, nach fünf Jahren in Freiheit entlassen zu werden. Barnaby Southcombe stellt die Hauptdarstellerin immer nur dann nicht gedankenverloren dar, wenn er sich in den Gesichtern von Anna und Bernie verliert. Anna stiert vor sich und spielt ihre hervorragenden Fähigkeiten nicht aus. Sein Partner Detektive Inspektor Kevin Franks und Bernie Reid ermitteln aus unterschiedlichen Richtungen, doch nähern sie sich mit der Zeit der Wahrheit.

Eine weitere Nominierung erreichte der Regisseur in der Kategorie Bester Film, auf Internationalen Film Festival in Shanghai. Dank den tollen Schauspielern und dem Puzzle von Drehbuch, kann man auch ohne Explosionen mitfiebern. Luss spielt Titelheldin Anna, die im nasskalten November auf einem Moskauer Markt Matroschkapuppen verkauft.

Mich hat keiner gefragt

{PARAGRAPH}Man könnte meinen Luc Besson hat eine Schwäche für Filmtitel mit Vornamen.

Ohne Zweifel gehen beide Geheimdienste über Leichen. Zu Filmbeginn wird noch ganz frech in einer Vielzahl von europäischen Sprachen gesprochen, welche untertitelt werden. Da wird gern mal erst um die Ecke gerannt und dann zur Waffe gegriffen, aber der Bodycount muss eben stimmen. Spion-Talent-Scout Alex Tchenkov Luke Evans findet die junge, drogenabhängige Anna Poliatova Sasha Luss , die nichts mehr zu verlieren hat.

Ein St. Petersburg im Frühling, wie ein Dialog im Film erzählt, wäre doch endlich einmal Kinoneuland gewesen. Der Polizist wird noch verlorener dargestellt, als in seinen Ursprüngen. Den Film zu perfektionieren spielten Schauspieler mit wie: Eddie Marsan Kevin , Ralph Brown als George , Hayley Atwell Emmy und Honor Blackman Joan. Das kommt dem Fassadenspiel allerdings zu Gute. Anonyme Hotelzimmer mit riesigen Fenstern lassen den Zuschauer einen wunderbaren Blick auf London werfen.

Einige Stimmen monierten, den Täter von Anfang an zu kennen. Ein Feuergefecht mit stilvollen Bildern und U-Boot-Setting kurz vor dem Showdown darf auch nicht fehlen. Anna | ; Helen Mirren. Dafür fehlen die Schule und die nötige Erfahrung, aber genau das macht den Reiz dieser Protagonistin aus. Nach VALERIAN , einer der teuersten europäischen Filmproduktionen, hätte man gedacht, dass es der französische Regisseur und Drehbuchautor ruhiger angehen lässt.

Die Action kommt dennoch nicht zu kurz. Man wird sogar zum Ende schon so paranoid, dass man einer gesichtslosen männlichen Anmache in Annas Urlaub mehr Bedeutung zumisst als es sinnvoll ist. Die Hauptrolle wurde für den Evening Standard British Film Award nominiert. Regisseur Luc Besson, der ebenfalls für das Drehbuch verantwortlich ist, macht das mit dem beliebten Zeitsprung in der Handlung.

Ahnt der Kommissar an dieser Stelle schon, dass die Frau eine Verbindung zu dem Mord darstellt? Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube Inhalt von YouTube neu immer anzeigen Inhalt direkt öffnen Gleichzeitig ist Detektive Chief Inspektor Bernie Reid auf dem Weg ins Hotel, um endlich nach einem langen Arbeitstag ins Bett zu gehen. Leider ist es sehr schade, dass das Gut-Böse-Verhältnis im Nachhinein unausgeglichen ist.

Eigentlich hätten die beiden sich gar nicht getroffen, denn sie war schon unterwegs zum Auto. In Luc Bessons Actionthriller Anna versucht die Regierung einer. Die Arbeit des Polizisten ist mehr, als nur ein Mordfall aufzuklären. Luke Evans balanciert seine Rolle des verliebten KGB-Kollegen und dem landestreuen Agenten perfekt aus.

Die wilden Liebesszenen zwischen Anna und Alex wirken aber doch etwas zu sehr gekünstelt und übertrieben. Aber das soll nicht Bestandteil dieser Filmbesprechung sein, sondern warum Besson immer noch ein gutes Händchen für einen spannenden, europäischen Actionfilm hat, der nicht nur gut aussieht, sondern auch gut erzählt ist. Vielleicht kann eine Modelkarriere hier mehr weiterhelfen als gedacht.

Die Situationen treten getrennt voneinander auf. Zusammen mit Gabriel Byrne als Bernie Reid stehen international hoch angesehene Darsteller im Mittelpunkt. Vor allem sein strategisches, tötungsfreies Vorgehen erzeugt viel Sympathie beim Zuschauer. Die Geschichte besteht aus einer reifen Frau, die in einen einsamen Kommissar ihren Partner entdeckt. Jedoch richtig in die Haut von ANNA zu schlüpfen gelingt ihr nicht. Es ist angenehmer, die Tiefe und das Leben der traurigen Anna zu einem Ende zu bringen.

Das kann den anspruchslosen Unterhaltungsfilmfan nach zig Zeitsprüngen aufstöhnen lassen, aber es bleibt alles logisch erzählt und nachvollziehbar. Finden Sie es heraus.

Anna ist ein Actionfilm von Luc Besson mit Sasha Luss, Helen Mirren und Cillian Murphy. Was man als richtig angenehm empfindet ist das Fehlen der Trainings-Montage-Sequenz und dem wortkargen, brutalen Handlanger vom Big Boss.