Bestverdiener sport

Bestverdiener sport
Lionel Messi. Argentinien. Mio. US-Dollar. LeBron James. USA. ,2 Mio. US-Dollar. Cristiano Ronaldo. Portugal. Mio.

Hat am Donnerstag neun Sitten-Spielern umgehend gekündigt: der Klubpräsident Christian Constantin oben. Einige Leistungsträger beziehen einen siebenstelligen Jahreslohn. Im Zuge der Corona-Krise liegt demnach der Schluss nahe, dass die zwei Grossklubs zuerst in ökonomische Not geraten. Doch dem ist nicht so, weil beide dank Transfer- und Europacup-Einnahmen beträchtliche Reserven zur Verfügung haben. Obschon der FC Basel pro Monat an Angestellte rund 4,5 Millionen Franken Löhne überwies, bei YB waren es deren 3 an Lohnbezüger.

Jeden Monat. Nachher hängt es davon ab, ob und wann wir wieder spielen können. Das ist das Paradoxe an der Situation. Nicht in Basel und Bern geht zuvorderst die Angst um, sondern beispielsweise in Thun. Und dies, obschon die Berner Oberländer monatlich lediglich Franken für Saläre ausgaben. Doch sie haben wie die meisten anderen Vereine ausserhalb von Basel und Bern wenig oder gar keine Reserven.

Deshalb liegt der Schluss nahe, dass die Lage dramatisch wird, sofern in absehbarer Zeit nicht wieder gespielt wird. Dass auch die Eishockeyprofis nicht darben, zeigen die Zahlen des HC Davos, der jährlich über 9 Millionen für Spielerlöhne entrichtet. Bei 30 Kaderspielern ergibt das ein durchschnittliches Salär von Franken pro Jahr und von 25 pro Monat.

Das dürfte ungefähr das durchschnittliche Lohnniveau quer durch die Liga sein. Kampfmodus im Wallis Die Charaktere schälen sich auch in der Krise heraus, oder: gerade in Krisen. Was sich zurzeit im Wallis abspielt, ist keineswegs neu. Zweitens stehen die Zeichen auf Konfrontation. Drittens wird der Kampf in der Öffentlichkeit ausgetragen. Viertens kennt der Präsident Christian Constantin kein Pardon, auch wenn er wahrscheinlich eine jener Personen ist, die aufgrund ihrer Finanzkraft im Moment so einiges abfedern können.

Constantin setzt Druck auf, will vorsorglich die Einwilligung der Spieler für Kurzarbeit erhalten und schreitet umgehend zu Entlassungen, wenn die Spieler nicht sogleich strammstehen und Ja sagen. Das alles geschieht innert weniger Tage, ohne den Umstand zu bedenken, dass in den nächsten Monaten vielleicht doch noch gespielt wird. Die Öffentlichkeit würde sich wundern, wenn sie detailliert erfahren würde, welchem Fussballer Constantin jeden Monat wie viel Geld überweist.

Es versteht sich von selbst, dass in einer ausserordentlichen Wirtschaftslage und in Zeiten staatlicher Unterstützungsmassnahmen früher oder später die Löhne der Fussballer verhandelt werden. Zumal zahlreiche monatlich wie im Eishockey weit mehr verdienen als die 12 Franken, die als Obergrenze für die Entschädigung in der Kurzarbeit festgelegt sind.

Dem Finanzchef eines Super-League-Klubs ist teilweise beizupflichten, wenn er mit Blick auf die Topligen sagt: «Im Schweizer Fussball werden keine exorbitanten Löhne bezahlt. In der Tendenz melden die Fussball- und Eishockeyklubs Kurzarbeit für ihre ständigen Angestellten an. Am Freitag hat der Bundesrat weitere Millionen Franken für den Sport gesprochen, die auch für Kurzarbeit verwendet werden können.

Kurzarbeit ist jetzt auch für Spieler mit befristeten Verträgen möglich. Doch letztlich sind die Klubs auf das Entgegenkommen der Spieler angewiesen. Stossend wäre, wenn die Klubs die Differenz zwischen dem maximalen Kurzarbeitslohn von jährlich Franken und den Millionensalären im Extremfall ausgleichen würden. Was auch immer geschehen wird: Auch die Fussball- und Eishockeyprofis werden Federn lassen müssen, weil das Fundament vielerorts zu brüchig ist.

Wie viele Federn? Mehr ist da nicht. Noch nicht. Die Vereinigung geht vielmehr davon aus, «dass die Klubs versuchten, das unternehmerische Risiko auf den Staat und insbesondere auf die Spieler zu verlagern». Dort liegt der Hund begraben. Nicht bei uns. Das alte Lied der Spielerberater Es ist verfrüht, beurteilen zu können, inwiefern die Fussballer darüber hinaus Hand bieten.

Markus Lüthi, der Präsident des FC Thun, hat in einer Videobotschaft den Angestellten zu verstehen gegeben, dass Einschnitte bevorstehen. Sie werden über die Konsequenzen möglicher Kurzarbeit ins Bild gesetzt, zudem gibt Lüthi in sachten Worten zu verstehen, dass er nicht anraten würde, «aus Prinzip Nein zu sagen». Letztlich müssen auch die Fussballer Einbussen hinnehmen. Noch sind von ihnen jedoch wenig bis keine Signale zu vernehmen.

Natürlich stimmen die Spielerberater das Lied an, wonach die Fussballer gar nicht so gut gestellt seien. Auf die meisten in der obersten Fussball- und Eishockeyliga trifft dies indessen nicht zu. Rät seinen Spielern in einer Videobotschaft, sich in Lohnfragen kooperativ zu verhalten: der FC-Thun-Präsident Markus Lüthi. Doch er sagt, dass «wir vom Klub auch noch nicht angefragt haben».

Georges will zweierlei festgehalten haben: «Wir haben keine Millionensaläre wie in der Bundesliga. Doch er vergisst nicht anzufügen: «Die Fussballindustrie zeichnet sich nicht unbedingt durch Eleganz aus. Da meine ich nicht die Fussballer, sondern deren Entourage. Der FC St. Gallen hat die Lohnsumme um fast 2 Millionen Franken auf 11,5 Millionen verringert. Das hilft jetzt. Doch im Gegensatz zum Eishockeybetrieb hat der Fussball noch Unwägbarkeiten, was in ein Szenario-Denken mit drei Optionen mündet: weiterspielen, reduziert weiterspielen oder die Saison abbrechen.

Passend zum Artikel.

best verdienter sportler aller zeiten

Eine solch hohe Summe beziehen im Handball nur wenige Spieler als Jahreseinkommen. Zum Beispiel, indem er seinen Vertrag prozentual an die Entwicklung der Gehaltsobergrenze für Clubs gekoppelt hätte, die sicherlich in den nächsten zwölf Jahren weiter stark ansteigen wird. Es ist zwar absurd, davon zu sprechen, dass sich der künftige Gehalts-Halb-Milliardär Mahomes, der zudem eine begehrte Werbeikone ist, unter Wert verkauft. Es gibt im gesamten Mannschaftssport keine Position, die ähnlich im Fokus steht wie der Quarterback im American Football. Der neue Zehn-Jahres-Kontrakt, der bis März gilt, sichert Mahomes inklusive Prämien einen Verdienst von mehr als einer halben Milliarde Dollar ,5 Millionen Euro. Für plausible Vorhersagen ist es auch deshalb viel zu früh, weil das Land die Pandemie nicht in den Griff bekommt. Dass Mahomes in der Lage ist, eine ähnliche Geschichte zu schreiben, daran zweifelt niemand bei den Kansas City Chiefs. Um nicht viel weniger soll es sich beim, ebenfalls dreifachen Welthandballer, Nikola Karabatic handeln. Und an deren langjährigen Quarterback Tom Brady jetzt Tampa Bay Buccaneers , der gemeinsam mit Trainer Bill Belichick sechs Titel nach Boston holte. Von den Summen, die in den Topligen Europas bezahlt werden, ganz zu schweigen. Mit einem Vertrag , wie es ihn in der Sportwelt noch nie gegeben hat. Bei Lotto 6 aus 45 ist eine Million Euro bei einem einfachen Jackpot garantiert. Das betrifft natürlich auch den Sport, und trotzdem spielen viele Ligen und Clubs weiter nach ihren ganz eigenen Regeln: Mitten in der Krise haben die Kansas City Chiefs, die Anfang Februar den Superbowl gewannen, ihren Quarterback Pat Mahomes für weitere zehn Jahre an sich gebunden. Karabatic und Hansen gelten weltweit als die einzigen beiden Handballer in der Geschichte des Sports, die die eine Million-Euro-Marke Jahresgehalt knacken. Doch er hat ganz bewusst nicht das Maximum abgeschöpft — um seinem Club Spielraum zu lassen. Angeführt wird die Liste der Top-Verdiener von niemand geringerem als dem dreifachen Welthandballer Mikkel Hansen, der ein jährliches Grundgehalt von Hinzu kommen noch individuell verhandelte Prämien, womit sich sein Jahreseinkommen auf eine siebenstellige Summe anhebt. Einer allein kann nichts gewinnen. Kolportiert werden rund 1,5 Millionen Euro auf die der Däne in der laufenden Saison kommen soll. Der verbunden ist mit einer sportlichen Gewinnprognose. Mahomes lässt seinem Club Spielraum Experten gehen davon aus, dass der Mann, der in den USA schon jetzt das Gesicht seiner Sportart ist, noch mehr hätte verdienen können. Bei der Heim-WM belegte Deutschland am Ende Platz vier, womit der deutsche Verband eine Prämie von Weltmeister Dänemark durfte sich über die dreifache Summe freuen, Exakt diese Zahl soll der DHB seiner Mannschaft in Aussicht gestellt haben, sollten sie den Titel holen. Den Transferrekord hält sein Teamkollege Nikola Karabatic, für den PSG zwei Millionen Euro an den FC Barcelona überwiesen hat. Die Norwegerin spielt in Ungarn bei Gyor und soll dort jährlich In der heimischen spusu LIGA sind selbst Gehälter wie jene von Cristina Neagu oder Nora Mork undenkbar. Darin gilt Uwe Gensheimer als Topverdiener. Kein NFL-Profi war so jung bereits Meister, wertvollster Spieler im Superbowl und der regulären Saison. Das wird sich nun ändern. Und wenn er sich verletzen sollte, sind ihm immer noch Millionen Euro garantiert — ein selbst im verrückten US-Sport einmaliger Deal. Ein selbst im verrückten US-Sport einmaliger Deal Zuletzt ist der wichtigste Akteur der NFL in der Gehaltstabelle erst nach langem Suchen zu finden gewesen: auf Rang Sein erster Profi-Vertrag, der noch zwei Jahre läuft, brachte ihm vergangene Saison rund 3,5 Millionen Euro ein. Und trotzdem stellt sich natürlich die Frage, ob ein solcher Multi-Millionen-Kontrakt in der Corona-Krise sinnvoll und moralisch vertretbar ist? Wenn es um Spieler-Gehälter geht, ist im Handball Paris Saint-Germain ganz weit oben zu finden. Brasilien. USA. 92,1 Mio.

Top-Verdiener 2021: MMA-Kämpfer stiehlt Ronaldo und Messi die Show

Kansas City - Noch ist völlig unklar, wie das Coronavirus die USA verändern wird — die Politik, die Wirtschaft, die Gesellschaft. Bei den Damen führt die Rumänin Cristina Neagu die Gehaltsliste an. Für die Chiefs war er, gemessen an den Summen, die in der NFL sonst bezahlt werden, ein Superschnäppchen. Da zahlt sich zusätzlich Lotto 6 aus 45 zu spielen klar aus.

Neymar. USA. 92,8 Mio. Kevin Durant. Nikola Karabatic hält übrigens auch den Transferrekord: PSG überwies für ihn zwei Millionen Euro an den FC Barcelona. Der Spanier ist in Frankreich bei Fenix Toulouse Handball engagiert und soll in der laufenden Saison auf insgesamt Cristina Neagu Topverdienerin bei den Damen Im Frauen-Handball ist ebenfalls eine dreifache Welthandballerin beim Einkommen ganz vorne zu finden. Was nur zeigt: Mahomes ist in der Lage, Grenzen zu verschieben — sportlich. Mit Daniel Narcisse, der rund Eine relativ detaillierte Gehaltsaufstellung des deutschen Nationalteams wurde kurz vor Beginn der Handball WM in Deutschland und Dänemark publik. Auch wenn in den vergangenen Jahren die Gehälter durchaus angestiegen sind, wird bei lediglich zwei Spielern ein Gehalt jenseits der Millionen-Marke kolportiert. Oder indem er für seine Unterschrift auf einen höheren Signing-Bonus als die 8,9 Millionen Euro, die er nun angeblich erhält, gedrängt hätte. Auch weil das Gehalt von Mahomes in den ersten Jahren geringer ausfällt als gegen Ende seines Vertrags, dürften die Chiefs trotz der geltenden Obergrenze in der Lage sein, ein Team zusammenzustellen, das erneut in den Superbowl einziehen kann. Dass Mahomes einer dieser Anführer ist, hat er schon bewiesen. An wen er bei diesen Worten gedacht hat, ist offensichtlich: an die New England Patriots. Aus Sicht von Darrelle Shavar Revis gibt es darauf eine eindeutige Antwort.{/PARAGRAPH} {PARAGRAPH}Jahresgehalt geknackt — die Topverdiener im Handball 1 Mio. Als absoluter Topverdiener gilt der frisch gebackene Weltmeister Mikkel Hansen, der beim französischen Topklub Paris Saint-Germain ein kolportiertes Monatsgehalt von Hinzu kommen noch Prämien, womit der Jährige auf ein Jahresgehalt von über einer Million Euro kommt! Auch er steht in Diensten von Paris Saint-Germain und erhält dort ein kolportiertes Monatsgehalt von Mit deutlichem Abstand folgt Silvio Heinvetter, der von den Füchsen Berlin monatlich Sein Gehalt von Mit immer noch Übrigens: bei all diesen Summen handelt es sich um Brutto-Beträge! Helfen könnte dabei auch, dass es in der NFL selbst bei angesagten Profis nicht unüblich ist, die eine oder andere Saison auf Geld zu verzichten, um an der Seite eines Top-Quarterbacks eine möglichst gute Chance auf einen Meister-Ring zu haben. 95 Mio. Stephen Curry. Als Profihandballer kann man hierzulande durchaus vom Sport leben, ausgesorgt hat man allerdings bei weitem nicht. Cristina Neagu soll in ihrer Heimat Rumänien beim Topklub CSM Bucharest ein Jahresgehalt von Knapp dahinter folgt Nora Mork. Schon länger gilt als sicher, dass Mahomes 24 der künftige Megastar der National Football League NFL sein wird. Nun tut er es auch finanziell. Sein Wurfarm ist einmalig, seine Beine sind schnell, seine Fähigkeit, ein Team zu führen, ist für sein Alter unglaublich, sein Charakter vorbildhaft.