Erste gezogene lottozahl am samstag

Erste gezogene lottozahl am samstag
Sie möchten die Lottozahlen auf einen Blick finden? WestLotto zeigt die aktuellen Gewinnzahlen und Gewinnquoten von den Ziehungen am Mittwoch und Samstag. Die am häufigsten an erster Stelle gezogenen Lottozahl war die Sie wurde 31 als erste Lottozahl gezogen. An zweiter Stelle der ersten. Hier finden Sie die Lottozahlen für Lotto 6 aus 49 am Samstag und am Weiteren Ziehungen seit der ersten Ziehung finden Sie im Lottozahlen Archiv.

Schnelle Fakten über Lotto am Samstag Der Einsatz pro abgegebenen Tipp beträgt derzeit 1 Euro. Mit der Erhöhung des Ausschüttungsanteils für die 1. Gewinnklasse können Sie seit dem 4. Gibt es nach zwölf aufeinanderfolgenden Ziehungen in einer Gewinnklasse keinen Gewinner, so kommt es zu einer Zwangsausschüttung. Das bedeutet, dass der Jackpot auf die nächste Gewinnklasse übertragen wird, in der mindestens ein Gewinner ermittelt wurde. Die Bedeutung der Wochentage: der Samstag in Kalender importieren Nach der römischen Zeitrechnung war der Samstag dem Saturn gewidmet, was vor allem die Übersetzung ins Englische noch einmal verdeutlicht.

Besonders für die Menschen in eher westlich geprägten Kulturkreisen ist der Samstag ein Tag zum Feiern; ein Tag, an dem man die Sorgen des Alltags vergisst und sich den schönen Dingen des Lebens zuwendet. Der Samstag gilt darüber hinaus in vielen Kulturen als sechster Tag der Woche. Für die Lottospieler in Deutschland ist seit dem 2. Februar der Samstag ebenfalls ein ganz besonderer Tag, so fand an diesem Tag zum allerersten Mal die Ziehung vom Lotto am Samstag statt, bei der man am 6.

Tag der Woche mit sechs richtig getippten Zahlen zum Millionär werden konnte. Welches Horoskop hat am Samstag Glückstag? Der Samstag ist der Wochentag, der besonders unter dem Einfluss des Planeten Saturn steht. Das macht den Samstag zum Glückstag für alle Menschen, die im Sternzeichen Steinbock geboren sind.

Ihre Glückszahl ist die 8. Darüber hinaus gilt der Samstag auch als besonderer Glückstag für all diejenigen, die im Sternzeichen Wassermann geboren sind. Ihre Glückszahl ist dann jedoch die Der Samstag ist ein Glückstag für: Steinbock, Zwilling, Waage, Löwe, Skorpion und Jungfrau Alternative europäische Lotterien mit Auslosung am Samstag Die Gewinnwahrscheinlichkeit für den Höchstgewinn in Deutschland liegt bei 1 zu Millionen.

Neben dem in Deutschland beliebten Spiel Lotto am Samstag gibt es eine ganze Reihe anderer europäischer und internationaler Länder, die sich an multinationalen Lotto-Ziehungen am Samstag beteiligen. In Italien beispielsweise spielt man seit SuperEnalotto. Hier finden die Ziehungen der Gewinnzahlen 3-mal wöchentlich statt, und das immer dienstags, donnerstags und samstags.

Das französische Lotto, auch als Loto bekannt, gibt es seit ; die wöchentliche Ziehung der Gewinnzahlen findet neben montags und mittwochs auch jeden Samstag statt. Das Land selbst bietet eine ganze Reihe von Lotterien. Neben der spanischen Lotterie El Gordo de Navidas, die jedes Jahr am Dezember stattfindet und mit Rekord-Gewinnen von bis zu 2 Milliarden Euro zu den höchstdotierten Lotterien weltweit zählt, finden wir in Spanien ebenso die Lotterie La Primitiva und die Loteria Nacional, dessen Ziehungen jeden Samstag stattfinden.

So gibt es weit über die deutschen Grenzen hinaus jeden Samstag spannende Ziehungen der Lottozahlen, welche sowohl auf internationaler als auch auf Landesebene stattfinden. Lotto am Samstag Spielregeln Das Spiel Lotto am Samstag gilt nach wie vor als eine der beliebtesten Lotterien in Deutschland bei der jeden Samstagabend Millionen von Spielern ganz gespannt auf die Ziehung der Lottozahlen warten.

Um beim Samstagslotto dabei sein zu können, brauchen Sie zunächst einen Lottoschein. Diesen bekommen Sie an eine der rund Lotto am Samstag funktioniert nach den Prinzipien des Spielsystems 6 aus Haben Sie sich erst einmal dafür entschieden, trennen Sie nur noch einige Kreuze innerhalb eines Feldes auf Ihrem Lottoschein sowie eine Superzahl von Ihrem potentiellen Millionen-Gewinn.

Dem Prinzip 6 aus 49 nach wählen Sie entsprechend Ihre sechs favorisierten Zahlen aus einem Pool von insgesamt 49 Zahlen innerhalb eines Spielfelds aus. Die sechs Zahlen können Sie dabei vollkommen frei wählen. Lediglich die Superzahl ist anhand der Losnummer auf Ihrem Spielschein bereits vorgegeben und kann somit nicht von Ihnen frei gewählt werden. Die sechs Zahlen sind immer innerhalb eines Spielfeldes anzukreuzen, anderenfalls wird Ihr Lottoschein als ungültig gewertet.

Haben Sie dies erledigt, so spielen Sie zunächst ein Feld. Ein Lottoschein enthält in der Regel zwölf Spielfelder. Möchte Sie mit unterschiedlichen Zahlen-Kombinationen beim Lotto am Samstag teilnehmen, dann können Sie diese ebenfalls in den verbleibenden Feldern des Spielscheins ankreuzen. So ist es Ihnen jederzeit auch möglich mehrere Felder oder gar Lottospielscheine zu spielen, um damit Ihre eigenen Gewinnchancen zu erhöhen.

Hierdurch steigt jedoch auch der Preis, bewegt sich aber stets innerhalb eines transparenten Bereichs. Ganz unten auf dem Lottoschein, gleich neben dem Feld "Teilnahme", indem Sie ankreuzen, dass Sie beim Spiel Lotto am Samstag mit diesem Schein teilnehmen möchten, finden Sie noch das Feld Laufzeit. Hier können Sie festlegen, wie lange dieser Schein gültig sein soll.

Sie können an dieser Stelle einen Zeitraum zwischen einer und sechs Wochen auswählen. Ausfüllen können Sie Ihren Lottoschein meist in den Räumlichkeiten der Lottoannahmestellen, für den Fall, dass Sie Ihren Tippschein noch persönlich abgeben möchten. Sie sollten jedoch in jedem Fall auf den Annahmeschluss achten. Dieser kann von Bundesland zu Bundesland sowie von Annahmestelle zu Annahmestelle unterschiedlich ausfallen, liegt aber in den meisten Fällen bei 19 Uhr am Samstagabend.

Bevorzugen Sie Lotto am Samstag über einen Online Anbieter zu spielen, so ist es oft möglich, Ihren Tippschein für das Lotto am Samstag bis kurz vor der Ziehung auszufüllen. Lotto am Samstag kosten und preise erklärt Lotto am Samstag beruht auf demselben Spielprinzip wie dem beliebten Lotto 6 aus Dementsprechend profitieren Sie beim Samstagslotto auch von derselben einfachen und übersichtlichen Kostenstruktur.

Ihr Spieleinsatz beträgt aktuell 1 Euro pro Lotto-Kästchen. Hinzu kommt eine Bearbeitungsgebühr, die je nach Bundesland leicht unterschiedlich ausfallen kann. In Anbetracht der Tatsache, dass Sie bereits beim Ausfüllen von lediglich einem Lottofeld die einmalige Chance auf einen Mega-Jackpot mit einem Spitzengewinn von mehreren Millionen Euro haben, können die Kosten für Ihren Einsatz und den daraus resultierenden Gewinn als vergleichsweise gering erachtet werden.

erst gezogene lottozahl heute

Bei einer richtigen Endziffer gewinnen Sie in der Gewinnklasse 7. Wählen Sie einfach das Datum der gewünschten Lottoziehung aus und sehen Sie in unserem Lottozahlen Archiv die gewünschten Gewinnzahlen und Gewinnquoten. Lottozahlen-Archiv Sie haben eine Ziehung verpasst? Die vorletzte Lottozahl ist die 40 mit insgesamt 13 mal. Lottoquoten Die Lottoquoten umfassen neun Gewinnklassen. Die erste Lottozahl überhaupt Die überhaupt in Deutschland als erste getzogene Lottozahl ist die Bei der ersten Ziehung am Mädchen aus einem Waisenhaus zogen nun nacheinender einen Zettel heraus. Die Ziehung findet zweimal wöchentlich statt: Am Mittwoch um Mit den Ergebnisbenachrichtigungen von Tippland wissen Sie immer, ob Ihre Lottozahlen gewonnen haben oder nicht. Dagegen wurde die Zahl 7 am seltensten als erste gezogen. Fragen und Antworten Wann werden die Ergebnisse veröffentlicht? Diese war für die Gewinnklassen mit Zusatzzahl wichtig. In Gewinnklasse 2 haben Sie einen Treffer weniger, und demzufolge einen kleineren Gewinn. Unsere Statistische Auswertung kommt zu folgendem Ergebnis: Die am häufigsten als erste gezogene Lottozahl ist die: 3. Hier erfolgt nun die Auswertung der am häufigsten als Erste gezogenen Lottozahl ab dem Die am häufigsten an erster Stelle gezogenen Lottozahl war die Sie wurde 31 als erste Lottozahl gezogen. Diese Lottozahl sollte man also meiden, wenn es darum geht, auf eine Zahl zwischen 1 und 49 zu setzten. Auswertung der als erste am häufig gezogenen Lottozahl ab der Ziehung der Lottozahlen vom War nun der Zahlenbereich der zusätzlich gezogenen Superzahl statt wie gewohnt von 1 bis 49 nun nur noch von 0 bis 9 Die erste gezogenen Lottozahl trat nun an die Stelle der Zusatzzahl. Beispielsweise bedeutet ein Gewinn in Gewinnklasse 1 in jeder Lotterie, dass Sie alle gezogenen Zahlen richtig getippt haben. Nach Berechnung der Gewinnquote am nächsten Werktag wird auch der nächste LOTTO-Jackpot bekannt gegeben. Denn wenn es da eine Auffälligkeit gäbe, würde der am häufigsten bei Einser-Wetten gewinnen, der die Zahl kennt, welche am meisten als erste Lottozahl gezogen wurde. Spielen Sie LOTTO online hier. Spiel 77 Zahlen Auch Spiel 77 wird am Mittwoch und Samstag zusammen mit der Hauptlotterie 6 aus 49 gezogen. Das bedeutet, dass Sie immer mit den richtigen Endziffern gewinnen. Interessant daran ist wiederum, dass die Zahl 13 bis heute die am seltensten gezogen Zahl ist.

Lottozahlen und Lottoquoten Mittwoch, Am Mittwoch, Tippland fasst die Gewinnzahlen immer für Sie zusammen, unmittelbar nach jeder Ziehung am Mittwoch um Die Spieler von Tippland werden per E-Mail benachrichtigt, wenn die neuen Ergebnisse vorliegen. Bei vielen Lotterien werden die Quoten direkt nach der Ziehung berechnet und sind innerhalb weniger Stunden verfügbar.

Daher ist die erste gezogene Lottozahl bzw. Mit sechs Lottozahlen aus 49 plus Superzahl spielen Sie um den Jackpot. Woche / 6 aus 8, 19, 25, 27, 33, 34 Weitere Textseiten: Programm Das Erste · Weitere Textseiten. Welche Lottozahl wurde am häufigsten als erste Lottozahl gezogen Am häufisten wurde die 3 seit gezogen.

Die Superzahl dagegen kann nur von 0 bis 9 gehen. Der höchste Gewinn bei Lotto 6 aus 49 lag am Werden Sie der nächste Jackpot-Gewinner? Hier können also in jeder Ziehung immer dieselben Gewinnbeträge gewonnen werden.

Gezogene Reihenfolge: 40 13 21 43 11 5 Die Ziehung der Lottozahlen samstags, und später auch mittwochs, Die ersten Lottozahlen wurden am 9. Die Zahlen werden vom Ende zum Anfang hin gelesen. Haben sie 5 richtige Endziffern gewinnen Sie schon in der Gewinnklasse 3. Die am seltensten als erste Lottozahl gezogenen Zahlen seit dem Sie wurde 12 mal gezogen. Update: Es dauerte bis zur Ziehung am [folgt], bis die 13 als am seltensten von der 6 abgelöste wurde. An zweiter Stelle der ersten Lottozahl wurde die 29 als häufigste Lottozahl ermittelt, insgesamt 31 mal. Die siebenstellige Zahlenfolge hat dazu passend sieben Gewinnklassen. Auf dieser Seite sehen Sie die aktuellen Super 6 Zahlen und die der vergangenen Lottoziehungen. Die neue Regel legte nun fest, dass es keine Zusatzzahl mehr geben soll, sondern dass die Superzahl nun nicht mehr wie bisher nur für die oberste Gewinnklasse genommen werden soll, sondern die Zusatzzahl in den entsprechenden Gewinnklassen ersetzen sollte, Die Zusatzzahl wurde aus der gleichen Trommel gezogen, wie die ersten sechts Lottozahlen. Direkt nach einer Lottoziehung sehen Sie auf dieser Seite die Ergebnisse der jeweils aktuellen Ziehung: LOTTO 6aus49 am Mittwoch: Ergebnisse erwartet ab Eine feste Anzahl an richtig getippten Zahlen wird durch eine Gewinnklasse repräsentiert. Was bedeuten die Gewinnquoten? Einmalige Teilnahme, kein Abo, volle Gewinnchance. Die Live-Ziehung der Lottozahlen jeden Mittwoch um Uhr und jeden Samstag um Uhr im Livestream auf strolleradviser.com

Häufigste Zahlen beim Lotto 6aus49

Jeder Teilnehmer dieser Wette wählt eine Zahl von 1 bis 49 aus und dann hofft man, dass seine gewählte Zahl als erste gezogen wird. Beim LOTTO 6aus49 findet diese Berechnung wiederum erst am nächsten Werktag statt. Als vorletzte Zahl bei der Häufigkeit als erste Lottozahl kommt die Diese Lottozahl wurde mal als erste zahl gezogen Die drittletzte Lottozahl war die 8.

Sehen Sie hier die aktuellen Zahlen und im Lottozahlen-Archiv die Ergebnisse der bisherigen Ziehungen. Daher konnte diese in einem Bereich von 1 bis 49 sein. Die drittletzte Lottozahl seit dem Aufstellung aller Lottozahlen der einzelnen Jahre seit dem

Der aktuelle Lotto-Jackpot liegt bei 5 Mio. Die letzte Lottoziehung war am Mittwoch, Lottozahlen Hier finden Sie die Lottozahlen aller Lottoziehungen. Bei den Gewinnquoten handelt es sich schlicht und einfach um die Beträge, die Sie in den verschiedenen Gewinnklassen einer Lotterie gewinnen können. Auf dem ersten Zettel stand die Somit ist die 13 die überhaupt als erste gezogene Lottozahl der deutschen Lottogeschichte. Eine Sonderform der Quoten stellen die sogenannten fixen Quoten dar: Lotterien wie Super 6 haben in jeder Gewinnklasse einen festen Gewinnbetrag. Dieses Schema setzt sich dann fort bis zur kleinsten Gewinnklasse, bei der Sie mit wenigen richtig getippten Zahlen einen Gewinn erzielen können. Die Losnummer ergibt sich aus Ihrer Tippschein-Nummer. Daher ist die Anzeige der Lottozahlen in der Ziehungsreihenfolge wichtig. Gibt eine bevorzugte als erste gezogene Lottozahl Teilnehmer an der Einserwette werden gern wissen wollen, ob es eine Lottozahl gibt, welche besonders häufig als die erste gezogen wird. Immerhin wurde diese Lottozahl mal seit den Ziehungen der Lottozahlen ab als erste Lottozahl gezogen. Kein Problem. Das liegt daran, dass die Quoten aus den Gesamteinsätzen errechnet werden, die von Spielern für eine bestimmte Ziehung getätigt wurden. Gewinnzahlen: Lotto Samstag. Mit insgesamt war sie am wenigsten bei einer Lottoziehung als erste Zahl dabei. Sie gewinnen auch hier, wenn Sie die richtigen Endziffern getippt haben. Den dritten Platz der am meisten als erste gezogene Lottozahl nimmt die 33 mit 27 Ziehungen als erste gezogene Lottozahl ein. In der Häufigkeit an zweiter Stelle kommt die Diese Lottozahl wurde mal als erste zahl gezogen Danach folgt die Die seltenste Lottozahl bei der Ziehung als erste Lottozahl Am seltensten wurde die 7 seit ermittelt. Mit Wegfall der Zusatzzahl wird nun für die EinserWette oder auch EinerWette genannt, die erste gezogene Lottozahl einer Ziehung genommen. Das ist auch der Grund, warum die Gewinnquoten immer zu einem späteren Zeitpunkt als die Ziehungsergebnisse bekannt gegeben werden. Übersicht der als erste gezogenen Lottozahl der letzten Ziehungen 47 Die erste gezogene Lottozahl Lotto am Mittwoch, den Wer sich noch erinnern mag; neben den sechs zu ziehenden Lottozahlen wurde immer noch eine Zusatzzahl gezogen. Insgesamt mal war sie die erste gezogene Lottozahl.